Dieser Shop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Sie haben Fragen? 08663/800122

Elektrokettenzug ER2

ER2

Elektrokettenzug ER2

+ Schütz- bzw. Frequenzumrichtersteuerung,
+ Tragfähigkeit: 125 bis 20.000 kg.
ab 1.320,01 €

ElektrokettenzugER2_Medium_v02_hh


Mit Schütz- bzw. Frequenzumrichtersteuerung, Tragfähigkeit 125 - 20.000 kg

Der Elektrokettenzug ER2 zeichnet sich besonders durch seine hohe Bandbreite aus, die dem Kunden viel Entscheidungsspielraum bietet. Denn Tragfähigkeiten von 125 kg bis zu 20 t decken ein hohes Einsatzspektrum ab.

Die Vielfalt, von der Hakenversion über das Rollfahrwerk bis zu 5 t und der Einsatz eines Haspelfahrwerkes bzw. Elektrofahrwerkes bis zu 15 t geben dem Produkt die Auszeichnung eines Universalhebezeuges.

Der ER2 wird aufgrund seiner einfachen Handhabung in fast allen Branchen eingesetzt, so z.B. in der Papierindustrie, in Werften, Gießereibetrieben sowie auf Großbaustellen.

KITO hat bei der Entwicklung des ER2 den Schwerpunkt auf Funktionalität gelegt. Das bedeutet, dass der Zug auch ohne besondere äußerliche Schnörkel, robust und solide gebaut, mit der richtungsweisenden Frequenzumrichter-Technologie oder 24-V-Schützsteuerung seine Aufgaben problemlos erfüllen kann.

Modelle

----

Ausstattung

  • Tragfähigkeit mit Feinhub (mit Frequenzumrichter) / ohne Feinhub (mit Schützsteuerung): 125 kg – 20 t,
  • Standardhubhöhe: 3 m,
  • Frequenzumrichter für 2 Hubgeschwindigkeiten erreicht eine punktgenaue Platzierung der Last und eine wesentlich bessere Laufruhe,
  • Schützsteuerung: 1 Hubgeschwindigkeit,
  • schlagfestes Aluminium-Druckgussgehäuse für eine bessere Wärmeableitung des Frequenzumrichters vor äußeren Einwirkungen,
  • 400 V / 50 Hz / 3P,
  • elektromagnetische Bremse: verbesserte Leistung und Sicherheit,
  • Rutschkupplung aus Karbon: eine Überlastsicherung, um die Kraftübertragung vom Motor zu unterbrechen, um Sie und den Kettenzug vor Überlast zu schützen,
  • Endschalter für beide Hubrichtungen,
  • neuentwickeltes Lastkettenritzel: laufruhiger und geräuscharmer Betrieb,
  • Betriebsstunden- / Lastspielzähler als Bestandteil des Frequenzumrichters,
  • Getriebe: Schrägstirnräder reduzieren das Betriebsgeräusch,
  • ergonomischer und bedienerfreundlicher Steuerschalter (Schutzklasse IP 65),
  • Kettenbehälter aus Segeltuchgewebe oder Kunststoff,
  • thermischer Motorschutz,
  • Oberhakenbefestigung: Haken oder Aufhängung kann ohne großen Aufwand befestigt oder demontiert werden (außer bei Gehäuse F),
  • geschmiedeter Unterhaken: um 360 ° drehbar, vermeidet ein Verdrehen der Lastkette,
  • erhöhte Durchhärtung der vernickelten Lastkette (Güteklasse DAT Norm DIN EN 818-7) mit hoher Bruchfestigkeit (800 N/mm2) garantiert höchste Widerstandsfähigkeit.

Vorteile

Produktgarantie

  • 3 Jahre Produktgarantie,
  • 10 Jahre Garantie auf das Bremssystem,
  • Voraussetzung für die Garantie ist, dass die Betriebsbedingungen, die Kontroll- und Wartungsintervalle, wie im Bedienerhandbuch vorgegeben, eingehalten werden.

 

Innovative Frequenzumrichter-Technologie

  • für 2 Hub- bzw. Fahrgeschwindigkeiten,
  • das Geschwindigkeitsverhältnis ist standardmäßig auf 6:1 eingestellt, es kann individuell auf 12:1 verändert werden. Dies ermöglicht eine noch punktgenauere Platzierung der Last,
  • weicher Übergang der Hubgeschwindigkeiten,
  • Beschleunigungs- und Abbremszeit bei 2-stufigen Elektrofahrwerken einstellbar.

 

Elektromagnetische Hochleistungsbremse

  • Verbesserte Leistung und Sicherheit,
  • Wartung erst nach 2 Millionen Bremsvorgängen notwendig,
  • deutlich höhere Lebensdauer.

 

Wartungsfreundlich

Aufklappbare Steuerungsabdeckung mit Gurtbefestigung ermöglicht eine schnelle und leichte Wartung vor Ort.

 

Neuentwickeltes Lastkettenritzel

  • Sorgt für verlässliche Sicherheit,
  • erhöht die Standzeit der Lastkette,
  • je nach Ausführung 5 bzw. 6 Lastkettentaschen für laufruhigen und geräuscharmen Betrieb.

 

Erhöhte Durchhärtung der Lastkette

  • Neues Durchhärtungsverfahren erhöht die Lebensdauer,
  • korrosionsfest und widerstandsfähig,
  • vernickelte Lastkette nach EN 818-7: KITO ist der einzige Hersteller weltweit, der seine Lastkette vernickelt. Vorteil ist, dass es bei diesem Verfahren nicht zu einer Wasserstoffversprödung kommt, weil die Nickeloberfläche für Wasserstoffmoleküle durchlässig ist. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften ist Nickel für viele Anwendungen besonders gut als Oberflächenvergütung geeignet. Daher ist das Einsatzspektrum des Elektrokettenzuges unübertroffen. Denn auch in Betrieben, in denen mit aggressiven Medien umgegangen werden muss, hat dieser Zug aufgrund seiner Vorteile Bestand.

 

Rutschkupplung aus Karbon

Konstante Leistung auch unter extremen Temperaturbedingungen.

 

Oberhakenbefestigung

Neue Befestigung mittels Clip und Bolzen.

 

Hohe Triebwerksgruppeneinstufung: M6/3m im Traglastbereich bis 500 kg und 2 Geschwindigkeiten

 

Ergonomischer, bedienerfreundlicher Steuerschalter

Zuletzt angesehen

Unsere Top-Marken