Wir beraten Sie gerne persönlich! Rufen Sie uns an: +49 8663 800122

Elektrokettenzug CDER2

 Elektrokettenzug_CDER2_Medium_v02_hh


Mit Zylinderhandgriffsteuerung, Tragfähigkeit 125 - 250 kg

Der Kettenzug ist besonders für die Automatisierung von immer wiederkehrenden Transportabläufen geeignet und findet seinen Einsatz hauptsächlich in der Handhabungstechnik. Besonders das Transportieren und Positionieren von leichten Lasten über kurze Wege lässt sich durch die über dem Unterhaken angeordnete Zylindersteuerung besonders schnell und benutzerfreundlich umsetzen.

Das Hebezeug ist für den Kleinlastbereich von 125 – 250 kg ausgelegt und ist mit einem Kunststoffkettenbehälter ausgestattet. Aus ergonomischen Gründen ist hier die Hubhöhe auf 1,8 m begrenzt. Der Bediener führt die Last mit nur einer Hand und steuert gleichzeitig den Hebe- bzw. Senkvorgang. Die Möglichkeit der variablen Geschwindigkeitsvoreinstellung über einen Potentiometer im Zylinderhandgriff optimiert den Arbeitsprozess. Unterschiedliche, dem Transportgut angepasste Lastaufnahmemittel wie Kisten- oder Paketgreifer, sorgen darüber hinaus für ein bedienerfreundliches Lastenhandling. Der Bajonettverschluss ermöglicht einen schnellen Wechsel der verschiedensten Greifer und Haken.

Der CDER2 ist mit zweifacher Hubgeschwindigkeit erhältlich. Dabei beträgt die Maximalfahrgeschwindigkeit im Traglastbereich von 125 und 250 kg bis 16,6 m/min. Als sicherheitsrelevante Besonderheiten zählen die elektromagnetische Hochleistungsbremse mit Rutschkupplung sowie der Endschalter für beide Hubrichtungen für eine erhöhte Sicherheit.

Der CDER2 ist serienmäßig mit einer vernickelten Lastkette der Güteklasse 80 ausgestattet.

Modelle

Modell Tragfähigkeit (kg) Strangzahl Hubhöhe (m) Hubgeschw. (m/min) Durchmesser Lastkette (mm) Einschaltdauer (% ED) Triebwerksgruppe FEM Bauhöhe (mm) Gewicht (kg) Preis  
CDER2 001IH 125 1 2 16,6/2,8-1,4 4,3 x 12,0 40 / 20 3m 350 27,0 2.315,04 €  Zum Artikel 
CDER2 003IS 250 1 2 10,8/1,8-0,9 4,3 x 12,0 40 / 20 3m 350 27,0 2.283,12 €  Zum Artikel 
 

Ausstattung und Verarbeitung

  • Tragfähigkeit 125 – 250 kg,
  • Standardhubhöhe 1,8 m,
  • Steuerkabellänge Standard (m): 1,80,
  • Steuerspannung (V): 24,
  • Betriebsstundenzähler,
  • Frequenzumrichter für 2 Hubgeschwindigkeiten erreicht eine punktgenaue Platzierung der Last und eine wesentlich bessere Laufruhe,
  • Ergonomische Zylinderhandgriffsteuerung mit Poti zur Anpassung der Geschwindigkeit,
  • Maximalfahrgeschwindigkeit von bis zu 16,6 m/min,
  • Schlagfestes Aluminium-Druckgussgehäuse für eine bessere Wärmeableitung des Frequenzumrichters vor äußeren Einwirkungen,
  • Schnellverschlusssystem des abnehmbaren Lasthakens,
  • 400 V / 50 Hz / 3P,
  • Elektromagnetische Bremse: verbesserte Leistung und Sicherheit,
  • Endschalter für beide Hubrichtungen,
  • Getriebe: Schrägstirnräder reduzieren das Betriebsgeräusch,
  • Ergonomischer und bedienerfreundlicher Steuerschalter (Schutzklasse IP 65),
  • Getriebe: Schrägstirnräder reduzieren das Betriebsgeräusch,
  • Kettenbehälter aus Kunststoff,
  • Thermischer Motorschutz,
  • Oberhakenbefestigung: Haken oder Aufhängung kann ohne großen Aufwand befestigt oder demontiert werden (außer bei Gehäuse F),
  • Erhöhte Durchhärtung der vernickelten Lastkette (Güteklasse DAT Norm DIN EN 818-7) mit hoher Bruchfestigkeit (800 N/mm2) garantiert höchste Widerstandsfähigkeit.

Vorteile

  • Zylinderhandgriff mit einem integriertem Potentiometer zur variablen Geschwindigkeitsanpassung,
  • ideal geeignet für die Automatisierung von wiederkehrenden Transportabläufen,
  • Steuerung des Hebe- bzw. Senkvorgangs mit nur einer Hand,
  • erhöhte Sicherheit und Lastpräzision durch die Frequenzumrichter-Technologie,
  • Hohe Triebwerksgruppeneinstufung: M6/3m und 2 Geschwindigkeiten,
  • Produktgarantie: 3 Jahre Produktgarantie und 10 Jahre Garantie auf das Bremssystem. Voraussetzung für die Garantie ist, dass die Betriebsbedingungen, die Kontroll- und Wartungsintervalle, wie im Bedienerhandbuch vorgegeben, eingehalten werden.

Optionen (auf Anfrage)

  • Sonderspannungen auf Anfrage möglich,
  • Gummipuffer für Motorfahrwerk,
  • Zusatzbremse mechanisch,
  • Akustisches Überlastsignal,
  • Individuell programmierbare Hubbegrenzung (ER2 Limit Lock),
  • Einstufiges / Zweistufiges Motorfahrwerk für bessere Lastkontrolle,
  • Haken, Roll- oder Haspelfahrwerk für bessere Effizienz,
  • Quer zum Träger (Standard) oder parallel zum Träger für bessere Raumausnutzun.
Zuletzt angesehen

Unsere Top-Marken