Dieser Shop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Sie haben Fragen? 08663/800122

Zurrgurte

Zurrgurt Cargo

+ Gefertigt nach EN 12195-2,
+ Bandbreite: 50 mm,
+ optional mit besonders abriebfestem Gurtband.

Zurrgurt BSC

+ Gefertigt nach EN 12195-2,
+ mit Bandschlupfregelung,
+ Langhebeldruckratsche,
+ Bandbreite: 50 mm,
+ optional mit besonders abriebfestem Gurtband.

Zurrgurte bei RO-TECH online kaufen

Zurrgurte werden auch als Spanngurte oder Spannsets bezeichnet. Es handelt sich dabei um textile Bänder, die mit einem Verschluss, oft zum Verzurren von Lasten ausgestattet sind.

Mit dem kaufen und der Hilfe von Zurrgurten kann Ladung kraftschlüssig gesichert werden: Die Ladung wird mit dem Zurrgurt auf die Ladefläche gepresst. Diese Erhöhung der Reibungskraft soll ein Verrutschen der Ladung verhindern.

Bei der Verwendung von Zurrgurten im Straßenverkehr sind die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu beachten. Insbesondere § 22 der Straßenverkehrsordnung fordert, Ladung so zu sichern, dass bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung die Ladung nicht verrutschen oder umfallen kann.

Zurrgurt Cargo

Der Zurrgurt Cargo ist in Übereinstimmung mit EN 12195-2 hergestellt und hat eine Bandbreite von 50 mm. Er ist acht Meter lang und Sie können diesen als 4-Tonner oder 5-Tonner kaufen. Sie können zwischen verschiedenen Hakentypen, wie beispielsweise Spitzhaken, Klauenhaken, Triangelhaken oder Flachhaken, wählen. Der Zurrgurt Cargo ist in den Farben orange, blau und schwarz lieferbar.

Optional können Sie den Gurt auch in der Ausführung „DuroLash“ bei uns kaufen. DuroLash erhöht die Abriebfestigkeit des Gurtes durch eine spezielle Körperbindungstechnik und Ultraschallveredelung. Dadurch wird der Verschließ verringert und die Standzeit im Vergleich zu herkömmlichen Zurrgurten nahezu verdoppelt.

Zurrgurt BSC online kaufen

Der Zurrgurt BSC ist wie der Zurrgurt Cargo nach den Normen EN 12195-2 gefertigt. Er verfügt ebenfalls über eine Bandbreite von 50 mm und ist als Ausführung mit DuroLash erhältlich. Der Zurrgurt ist mit einer Langhebeldruckratsche mit Feinverzahnung ausgestattet, die einen geringeren Kraftaufwand benötigt als herkömmliche Ratschen.

Die Bandschlupfregelung (english: Belt Slip Control, Abkürzung: BSC) ermöglicht das stufenweise Freigeben der Gurtspannung. Dadurch lässt sich die Vorspannkraft kontrolliert lösen.

Bei uns können Sie den Zurrgurt BSC in den Farben orange, blau und schwarz kaufen. Bei den Haken stehen wiederum mehrere Varianten zur Auswahl.

Ablegereife

Zurrgurte, die die Ablegereife erreicht haben, dürfen nicht mehr eingesetzt werden. Die Ablegereife gilt als erreicht, wenn die Kennzeichnung nicht mehr lesbar ist oder nicht mehr vorhanden ist. Die Ablegereife ist ebenfalls gegeben, wenn der Zurrgurt Beschädigungen wie Schnitte oder Brüche aufweist.

Falls Sie Fragen zu Zurrgurten haben oder Beratung zum Thema Ladungssicherung benötigen, so sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns unter 08663/800 122.

Zuletzt angesehen

Unsere Top-Marken