Dieser Shop richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Sie haben Fragen? 08663/800122

Stahlwinden & Zahnstangenwinden

DIN-Stahlwinde No. 10

Tragfähigkeit: 1,5 t - 10 t
+ Variabel einsetzbar,
+ gemäß DIN 7355,
+ made in Germany.
ab 212,00 €

DIN-Stahlwinde No. 12

Tragfähigkeit: 1,5 t - 10 t
+ Verkürzte Bauart,
+ gemäß DIN 7355,
+ made in Germany.
ab 212,00 €

DIN-Stahlwinde No. 18

Tragfähigkeit: 1,5 t - 10 t
+ Mit verstellbarer Klaue,
+ gemäß DIN 7355,
+ made in Germany.
ab 264,00 €

Stahlwinde 11

Lastbereich: 1,5 t - 10 t
+ Mit fester Klaue,
+ nach DIN und BGV D8,
+ Lastansatz auf Kopf oder Klaue.
ab 325,65 €

Stahlwinde 1188

Lastbereich: 1,5 t - 10 t
+ Mit 16-fach verstellbarer Klaue,
+ nach DIN und BGV D8,
+ Lastansatz auf Kopf oder Klaue.
ab 507,34 €

Zahnstangengetriebe No. 13

Tragfähigkeit: 1,5 t - 10 t
+ Als Zug- und Druckwinde einsetzbar,
+ gemäß DIN 7355,
+ made in Germany.
ab 191,76 €

Zahnstangenwandwinde No. 26

Tragfähigkeit: 1,5 t - 3 t
+ Mit Befestigungslaschen zur Wandmontage,
+ gemäß DIN 7355,
+ made in Germany.
ab 280,12 €

Zahnstangenwinde 1524

Lastbereich: 0,5 t
+ Mit Befestigungslaschen,
+ für Einsatz im Freien geeignet,
+ selbsthemmendes Schneckengetriebe.
ab 200,17 €

Zahnstangenwinde 1555

Lastbereich: 1,0 t
+ Mit Befestigungslaschen,
+ für Einsatz im Freien geeignet,
+ selbsthemmendes Schneckengetriebe.
ab 286,94 €

Zahnstangenwinde 1624

Lastbereich: 0,75 t - 10 t
+ Ohne Befestigungslaschen,
+ Zug- oder Druckausführung,
+ selbsthemmende Sicherheitskurbel.
ab 356,04 €

Zahnstangenwinde 1659

Lastbereich: 1,5 t - 5,0 t
+ Mit Befestigungslaschen zur Wandmontage,
+ für Zug- und Druckbelastung,
+ selbsthemmende Sicherheitsfederkurbel.
ab 470,34 €

Schleusenwinde No. 22

Tragfähigkeit: 1,5 t - 10 t
+ Montage mit Fußwinkel,
+ gemäß DIN 7355,
+ made in Germany.
ab 281,06 €

Schleusenwinde No. 23

Tragfähigkeit: 1,5 t - 10 t
+ Montage mit Rückenblech,
+ gemäß DIN 7355,
+ made in Germany.
ab 281,06 €

Karosseriebock 1224.8

Zulässige Last: Kopf 8 t, Klaue 5 t
+ 4-fach verstellbare Hubklaue,
+ selbsthemmende Spindel,
+ Last- und Schnellgang.
ab 1.939,70 €

Karosseriewinde No. 24

Tragfähigkeit: 5 t - 8 t
+ Mit Kopfplatte,
+ mit verstellbarer Einhängeklaue,
+ made in Germany.
ab 837,54 €

Kabeltrommelwinde No. 19

Tragfähigkeit: 1,5 t - 10 t
+ Robuste Konstruktion,
+ angeschweißte oder verstellbare Klauen,
+ made in Germany.
ab 365,66 €

Gleishebewinde No. 14

Tragfähigkeit: 3 t - 8 t
+ Mit Gleiswindenschuh,
+ angeschweißte Schienenstütze,
+ made in Germany.
ab 262,26 €

JUMBO-Heber No. 11

Tragfähigkeit: Kopf 7,5 t - Klaue 4 t
+ Mit Ratschenantrieb,
+ robust und kompakt,
+ made in Germany.
ab 500,08 €

Stahlwinden dienen zum vertikalen Senken und Heben von Lasten, sowie für Schub- und Hubarbeiten aller Art. Ihr Einsatz ist auch unter widrigen Bedingungen möglich. Auch zum Verspannen oder Festhalten von Lasten in allen Positionen sind Stahlwinden geeignet. Stahlwinden können Sie bei uns mit Tragfähigkeiten bis zu 10.000 kg kaufen. Für besondere Einsatzszenarien sind auch Spezialwinden erhältlich, ganz genau abgestimmt auf den jeweiligen Verwendungszweck. Hierunter fallen beispielsweise die Gleishebewinden, Schleusenwinden, Kabeltrommelwinden und Karosseriewinden.

Stahlwinden zeichnen sich durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aus. Sie werden in der verarbeitetenden Industrie, in der Landwirtschaft oder auch auf Schiffswerften eingesetzt. Darüber hinaus ergeben sich Verwendungsmöglichkeiten im Baugewerbe und bei Montagetätigkeiten.

Die verschiedenen Ausführungen von Stahlwinden

Stahlwinden werden in verschiedenen Ausführungen angeboten, beispielsweise in verkürzter Bauart, mit Ratschenantrieb oder mit verstellbarer Klaue.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit bei einigen Modellen zwischen Sicherheitsratschenkurbel und Sicherheitskurbel zu wählen. Welche der beiden Kurbeltypen zum Einsatz kommt, hängt vom gewünschten Verwendungszweck ab und dem zur Verfügung stehenden Bewegungradius ab.

Bei uns erhalten Sie qualitativ hochwertige Stahlwinden und Zahhstangenwinden made in Germany.

Funktionsweisen von Stahlwinden

Stahlwinden für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke auch unter anspruchsvollen Bedingungen wurden aus dem Grundmodell der DIN-genormten Stahlwinden entwickelt. Heute ist es technisch möglich, ganz auf ihre Anforderungen einzugehen, um jederzeit optimale Problemlösungen anbieten zu können. Die Getriebe der Stahlwinden sind präzise gefertigt und sorgen daher bei optimaler Übersetzung für einen geringeren Kraftaufwand sowie einen verbesserten technischen Ablauf. Die Last wird entweder auf dem Kopf oder auf der Klaue der Stahlwinde abgenommen. Das Gehäuse wird zum Heben durch die Handkurbel bequem und leicht nach oben bewegt. Die Sicherheitskurbel der Stahlwinde ist selbsthemmend und dient somit als Rückschlagsicherung. Einige Modelle verfügen über einen umlegbaren Klappgriff, der darüber hinaus das Verletzungsrisiko minimiert. In jeder Lage sorgt die Lastdruckbremse dafür, dass Lasten sicher gehalten werden können. Der Bremsdruck wird dabei von der Last selbst hervorgerufen und ist im Verhältnis zur Größe der Belastung proportional.

Bei den Stahl- und Sonderwinden in unserem Shop können Sie sich stets auch auf Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer verlassen.

DIN-Stahlwinde No. 10 kaufen

Die Stahlwinde No. 10 von Gehöre entspricht der DIN 7355 und wird in Deutschland hergestellt. Sie können diese in Tragfähigkeiten von 1.500 kg bis 10.000 kg im RO-TECH Shop kaufen. Die Stahlwinde ist ein in vielfältiger Weise einsetzbares Werkzeug, das sich durch seine einfache und robuste Konstruktion vielfach bewährt.

Die Stahlwinde wird mittels einer Sicherheitskurbel oder einer Sicherheitsratschenkurbel bedient. Die Sicherheitskurbel entspricht den Vorschriften der Berufsgenossenschaft. Durch eine federgestützte Doppelsperrklinke wird die Last in der gewünschten Position gehalten. Die Sicherheitsratschenkurbel wird meist bei beengten Raumverhältnissen eingesetzt. Durch Auf- bzw. Abwärtsbewegungen der Kurbel wird die Last gehoben und gesenkt. Mit Hilfe eines kleinen Hebels wird Bewegungsrichtung umgestellt.

DIN-Stahlwinde No. 12

Die Stahlwinde No. 12 von Gehöre entspricht ebenfalls der DIN 7355 und Sie können diese in Tragfähigkeiten von 1.500 kg bis 2.000 kg bei uns kaufen. Sie unterscheidet sich von der Stahlwinde No. 10 von Gehöre durch ihre verkürzte Bauart und ist deshalb ideal geeignet zum Bewegen von Lasten bei geringer Ansatzhöhe. Wie auch die Stahlwinde No. 10 kann die Stahlwinde No. 12 mit Sicherheitskurbel oder Sicherheitsratschenkurbel bedient werden.

DIN-Stahlwinde No. 18

Die Stahlwinde No. 18 von Gehöre verfügt über eine über die ganze Länge der Winde verstellbare Klaue. Die Verstellschiene erlaubt es, die Klaue auf der gesamten Länge der Stahlwinde einzuhängen. Dadurch kann sie Lasten mit verschiedenen Ansatzhöhen effizient und sicher aufnehmen und den gesamten Hub voll ausnutzen.

Die Stahlwinde können Sie hier mit Tragfähigkeiten von 1.500 kg bis 10.000 kg kaufen. Sie haben die Wahl zwischen Sicherheitskurbel und Sicherheitsratschenkurbel.

Stahlwinde 11

Die Stahlwinde 11 von haacon ist mit einer festen Klaue und einem hebenden Gehäuse ausgestattet. Sie ist nach DIN gefertigt und Sie können diese in Tragfähigkeiten von 1.500 kg bis 10.000 kg kaufen. Aufgrund des eingesetzten Stirnradgetriebes aus hochwertigem und vergütetem Stahl verfügt die Winde über eine lange Lebensdauer. Die Bedienung erfolgt wahlweise mit Hilfe einer Sicherheitskurbel oder einer Ratschenkurbel. Eine große und stabile Bodenplatte sorgt für stabilen Stand. Auf Anfrage können wir die Stahlwinde 11 auch in verkürzter Bauhöhe anbieten. Bitte beachten Sie, dass die Stahlwinde 11 für Druckbelastungen ausgelegt ist. Sie sollte nicht für Zugbelastungen eingesetzt werden.

Falls Sie Fragen zu unserem Sortiment an Stahlwinden haben, so zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen. Sie erreichen uns unter 08663/800 122.

Zuletzt angesehen

Unsere Top-Marken